Wir finanzieren Ihr Tiny-House zu günstigen Konditionen

Wohnen auf kleinem Raum kommt auch in Deutschland immer mehr in Mode. Auch, wenn das deutsche Baurecht noch so einige Stolpersteine in den Weg legt, werden Tiny-Houses immer beliebter. Mittlerweile sind auch Banken auf diesen Trend aufgestiegen und bieten vergleichsweise günstige und unkomplizierte Finanzierungen für die Mini-Häuser an (mit und ohne Grundschuldeintragung).

Wir finanzieren Tiny Houses zu günstigen Konditionen

Die Finanzierung eines Tiny-Houses ist ein bisschen kompliziert. Wenn es sich um eine mobiles Tiny-House handelt und/oder es auf einem gemieteten bzw. gepachetetn Grundstück steht, stellt es aus Sicht der Banken keine Sicherheit für ein Darlehen da. Damit fällt die Finanzierung des Tiny-Houses in die Kategorie Ratenkredit, also einem Darlehen ohne Sicherheiten außer der persönlichen Bonität des bzw. der Darlehensnehmer. Solche Ratenkredite sind deutlich teuerer als eine Immobilienfinanzierungen und haben nur eine vergleichsweise geringe Laufzet mit entsprechend hohen Tilgungsraten.

Einer unserer Bankpartner bietet beispielsweise ein "Mittelding" zwischen Immobilienfinanzierung und Ratenkredit. Typisch für den Ratenkredit braucht es keine Absicherung über eine Grundschuld (die persönliche Bonität reicht). Typisch für eine Baufinanzierung sind dagegen die längeren Darlehenslaufzeiten mit niedrigen Zins- und Tilgungsraten (im Vergleich zu einem klassischen Ratenkredit).

Rahmenbedingungen

  • Mindestdarlehensbetrag 10.000 Euro bis maximal 60.000 Euro
  • für Angestellte, Beamte und Rentner/Pensionäre (nicht für Selbständige)
  • Sollzinsbindung 10 Jahre
  • Mindesttilgungssatz 2% p.a. (ergibt eine Gesamtlaufzeit von ca. 35 Jahren)

Finanzierungsbeispiel (hier für eine 10jährige Gesamtlaufzeit!):

  • Darlehensbetrag 60.000 mit einer monatlichen Rate von Euro 578 Euro
  • Sollzins 3,15 % (3,20 % effektiv) bei ein Sollzinsbindung von 10 Jahren (freibleibend; Stand 03.03.2020)

Annahmen: Vertragslaufzeit 10 Jahre, Nettodarlehensbetrag 60.000 Euro, Tilgung 8,53 % p.a., monatliche Teilzahlung 584 Euro, 120 Teilzahlungen (letzte Teilzahlung beträgt 503,19 Euro), Gesamtbetrag 69.999,19 Euro, 3,15 % gebundener Sollzinssatz p.a., effektiver Jahreszins 3,20 %, Gesamtlaufzeit 10 Jahre (Zinsen freibleibend, Stand 03.03.2020).

Neben dieser Finanzierungsvariante können wir Ihnen auch andere Finanzierungsmöglichkeiten anbieten, beispielsweise mit grundbuchlicher Absicherung auf einer beliebigen Immobilien. Auch Selbständigen können wir verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten für ein Tiny-House anbieten.

Nutzen Sie gerne unsere sog. Online-Anfrage, um Kontakt mit uns aufzunehmen. Wir melden uns dann bei Ihnen und besprechen mit Ihnen Ihre Finanzierungsmöglichkeiten (kostenlos und unverbindlich). 

Zur kostenlosen Online-Anfrage

NDR-Reportage zum Thema "Tiny-House"