Startseite baufi-nord.de

Bauförderung in Hessen 2016

Nachfolgend haben wir die Förderbedingungen für die Bauförderung in Hessen auf die wesentlichsten Punkte zusammengefasst.

1. Was wird in Hessen gefördert?

  • Neubau eines selbstgenutzten Einfamilienhauses oder einer Eigentumswohnung (inkl. Reihenhaus oder Doppelhaushälfte)
  • Kauf  eines selbstgenutzten Einfamilienhauses oder einer Eigentumswohnung
  • Aus-/Umbau oder Erweiterung von vorhandenem Wohnraum
  • es müssen bestimmte Kostenobergrenzen eingehalten werden

2. Wer wird in Hessen gefördert?

  • grundsätzlich alle Haushalte, allerdings werden Haushalte mit mind. 2 Kindern oder mit behinderten Familienangehörigen bevorzugt
  • es müssen bestimmte Einkommensgrenzen eingehalten werden

3. Wie wird in Hessen gefördert?

  • Durch zinsgünstige und nachrangig abzusichernde Darlehen, die über das KfW- Wohneigentumsprogramm refinanziert werden (daher können die Förderdarlehen nicht mit dem KfW-Wohneigentumsprogramm kombiniert werden!)

4. Wie hoch wird in Hessen gefördert?

  • mit mindestens 65.000 Euro zzgl Zuschläge für den Grundstückskaufpreis und einem Kinderzuschlag für Familien mit mind. 3 Kindern

5. Was ist besonders zu beachten?

  • Fördermittelanträge müssen unbedingt vor “Maßnahmenbeginn” (Unterschrift Kauf- und/oder Bauvertrag) gestellt werden
  • Fördermittel werden bei den Landratsämtern oder Stadtverwaltungen beantragt (dabei helfen wir Ihnen gerne!)

Persönliche Beratung zu Fördermitteln in Hessen:

Im Rahmen der Gesamtfinanzierung (“aus einer Hand”) besprechen wir gerne auch die Fördermöglichkeiten mit Ihnen. Vereinbaren Sie einfach einen Beratungstermin mit einem unserer >>Partner in Hessen<<

>>Übersicht Bauförderung der Bundesländer>>

Sie haben Fragen zur Eigenheimförderung in Hessen?

Holger Drollinger
Bankkaufmann
Holger Drollinger Baufinanzierungsexperte Karlsruhe
 
Beratungszentrum Süd
Kriegsstrasse 212b - 76135 Karlsruhe
 
Telefon: (0 721) 13 252 81
Mobil: (0179) 14 21 997
 
E-Mail: holger.drollinger@baufi-nord.de
 
Gewerbeerlaubnis nach § 34c GewO erteilt durch die Stadt Karlsruhe

Kostenloser Service für Sie:

Persönliche Beratung vor OrtDarlehensanfrage Online-FormularRückrufservice nutzenKostenloses Informaterial

Bleiben Sie auf dem Laufenden und folgen uns bei:

baufi-nord bei Facebook - Dieser einfache Link zu unserer Facebookseite bedeutet nicht, dass Daten von Ihrem Besuch auf unserer Internetseite an Facebook übermittelt werden.aufi-nord bei Google+ - Dieser einfache Link zu unserer Google+-Seite bedeutet nicht, dass Daten von Ihrem Besuch auf unserer Internetseite an Google+ übermittelt werden.baufi-nord bei Twitter - Dieser einfache Link zu unserem Twitteraccount bedeutet nicht, dass Daten von Ihrem Besuch auf unserer Internetseite an Twitter übermittelt werden.

Aktuelle Infos & Meldungen

Zinsvergleich_Verbraucherzentrale Hamburg

Unsere aktuelle Top-Konditionen:

Zinskonditionen_Top-Zins2

QR-Code

 

(C) Olaf Varlemann (Bankkaufmann) - Baufinanzierungsberatung und Baufinanzierungsvermittlung

Baufinanzierungen für Arbeitnehmer, Beamte, Rentner, Freiberufler und Selbständige - Als nicht gebundene Vermittler finanzieren wir bundesweit Neubau, Kauf, Modernisierung und Umschuldungen (inkl. Forwarddarlehen) zu günstigen Konditionen und beraten unsere Kunden umfassend

Unsere Themen:

Baufinanzierungen ohne Eigenkapital - Hausbau finanzieren - Immobilienkauf finanzieren - Anschlussfinanzierung & Umschulden - Modernisierungsmaßnahmen finanzieren - Eigenheimförderung - Finanzierungsmodelle - Hypothekenzinsen

Hier finden Sie nicht an bestimmte Banken gebundene Baufinanzierungsberater und Baufinanzierungsexperten in:

Hamburg - Schleswig-Holstein - Niedersachsen - Bremen - Mecklenburg-Vorpommern - Nordrhein-Westfalen - Hessen - Rheinland-Pfalz - Baden-Württemberg - Saarland - Bayern - Sachsen - Sachsen-Anhalt - Thüringen - Brandenburg - Berlin

Startseite - Kunden empfehlen Kunden - Kontakt - Datenschutz - AGB - JobsImpressum

4.81 / 5.00 von 67 Bewertungen.