Baufinanzierung ohne Eigenkapital: Onlinerechner?!

Wer sich zum Thema Baufinanzierungen ohne Eigenkapital informieren will, findet im Internet auch zahlreiche Onlinerechner. Diese sollen zeigen, ob man sich eine Immobilie auch ganz ohne Eigenkapital leisten kann bzw. will. Aber was taugen solche Online-Rechner? Kann man deren Ergebnissen tatsächlich trauen?

Onlinerechner Baufinanzierung ohne Eigenkapital

Onlinerechner für Immobilienfinanzierungen sind ein zweischneidiges Schwert. Sie bieten einem durchaus die Möglichkeit, einfach und schnell zu berechnen, mit welchen Raten man bei einer Immobilienfinanzierung in etwa rechnen kann/muss. Aber für mehr als "in etwa" taugt kein Onlinerechner. Der Grund ist simpel: diese Onlinerechner sind so gemacht, dass eben auch ein Laie damit umgehen kann. Zudem arbeiten Onlinerechner meist mit Lockkonditionen oder weisen bei den Konditionen ein Bandbreite aus. Beides bringt einen auf der Suche nach einer Vollfinanzierung (und die dann auch möglichst günstig), am Ende nicht wirklich weiter.

Auf die Konzeption kommt es an!

Bei einer Baufinanzierung ohne Eigenkapital kommt es auf einen möglichst cleveren Finanzierungsaufbau an. Gerade bei Vollfinanzierungen gibt es verschiedene Finanzierungsvarianten, die je nach persönlichen Voraussetzungen und Lage der Immobilie (!) mal mehr und mal weniger günstig sind. So gibt es beispielsweise unterschiedliche Möglichkeiten, die Erwerbsnebenkosten mitzufinanzieren. Und je nach Lage der Immobilie, gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, ggf. öffentliche Fördermittel in Anspruch zu nehmen. Diese ganzen Variationsmöglichkeiten kann kein Onlinerechner abbilden. Das können nicht einmal die Rechner und Onlineplattformen, die Profis nutzen. Hier sind noch Hirnschmalz, Erfahrung und Fleiß gefordert, den die ganzen möglichen Varianten muss Ihr Berater bzw. Ihre Beraterin einzeln und manuell durchrechnen.

 

 Button Berater vor Ort finden