Neuigkeiten

Tagesaktuelle Infos und Tipps zum Thema Immobilienfinanzierung

Viele zusätzliche Neuigkeiten und aktuelle Meldungen finden Sie auf unserer Facebookseite. Schauen Sie gerne auch dort vorbei und schreiben Ihre Meinung zu den Themen und Berichten dort.

 

Bundesverfassungsgericht kippt Berechnung der Grundsteuer

 Das Bundesverfassungsgericht hat heute (10.04.2018) festgestellt, dass die Berechnungsgrundlage für die Grundsteuer (nicht die Grunderwerbsteuer!) nicht mit dem Gleichheitsprinzip des Grundgesetzes vereinbar ist. Der Gesetzgeber hat jetzt bis Ende 2019 Zeit, die Berechnung der Grundsteuer neu aufstellen (mit einer Übergangsfrist bis 2024).

Weiterlesen

KfW senkt Zinsen

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) senkt per heute (19.12.2017) die Zinssätze für das sog. Wohneigentumsprogramm (Nr. 124) um 0,05%.

KfW senkt Zinsen für das Wohneigentumsprogramm

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) senkt per heute (01.09.2017) die Zinssätze für das KfW-Wohneigentumsprogramm (Nr. 124 und 134). Der Sollzinssatz für die 10jährige Sollzinsbindung sinkt dabei um sagenhafte 0,05%.

Hausbesitzer: Instandhaltungsrücklage nicht vergessen!

Was für Besitzer einer Eigentumswohnung völlig normal ist, wird von vielen Eigenheimbesitzern vergessen: Rücklagen für die Instandhaltung zu bilden! Aber ohne Rücklagen wird es schwierig, die Immobilie bei Bedarf zu modernisieren. Wir zeigen Ihnen Ihnen, wie Sie einfach und effektiv Rücklagen bilden können.

Weiterlesen

IW-Studie: Kommunen sollten weniger Bauland ausweisen!?

Das Institut der Deutschen Wirtschaft (IW) stellt in einer Studie fest, dass vielerorts in Deutschland am tatsächlichen Bedarf vorbei gebaut wird und fordert u.a., dass in ländlichen Gemeinden kein neues Bauland ausgwiesen wird, In dieser Studie wird vor allem von drohenden Leerständen auf dem Land geschrieben. Vielerorts sei der Bedarf übererfüllt und Neubauten seien wenig sinnvoll. Aber stimmt das in dieser Form?

Weiterlesen