• Zinsen & Konditionen

Aktuelle Zinsen und Konditionen

Hier finden Sie Hintergrundinformationen zum Thema Zinsen und Zinskonditionen bei Banken, Sparkassen, Versicherungsgesellschaften Bausparkassen. Wir möchten Ihnen damit ein paar Tipps und Anregungen zu diesem Thema geben. Der wichtigste Tipp lautet: ein möglichst niedriger Zinssatz allein entscheidet noch lange nicht darüber, ob eine Immobilienfinanzierung unter dem Strich tatsächlich günstig ist!

Eingeloggte Besucher finden hier auch eine Übersicht aktueller Ziskonditionen. Die Zugangsdaten hierfür erhalten Sie von Ihrem Kundenberater bzw. Kundenberaterin.

Warum kann man hier keine Zinssätze online berechnen?

Wer glaubt, dass man mit den vielen Baufi-Online-Rechner, die man im Internet findet, auf eigene Faust, die beste Immobilienfinanzierung und besten Zinskonditionen für sich findet, glaubt wahrscheinlich auch daran, dass Autohersteller mit realistische Zahlen beim Benzinverbrauch werben (oder das man den AGB´s bei Facebook widersprechen kann).

Online-Zins-Rechner sind ein nettes Spielzeug, mit denen man sich als Verbraucher maximal einen allerersten Eindruck verschaffen kann, welche Zinssätze derzeit am Markt für ganz bestimmte Darlehensprodukte, Zinsenbindungen usw. ungefähr üblich sind. Diese Rechner helfen einem normalen Verbraucher allerdings überhaupt nicht dabei, das für ihn optimale Finanzierungsmodell zu entwickeln. Dazu sind die Rechner zu ungenau und zeigen im Ergebnis vor allem auch keine (günstigeren) Alternativen an. Für einen Preisvergleich zwischen verschiedenen Finanzierungsanbietern sind die Rechner ebenfalls nicht genau genug und schon allein deswegen völlig ungeeignet.

Wenn Sie echte und realistische Angebote von verschiedenen Anbietern (also auch von uns) mit anderen Angeboten vergleichen wollen, sollten Sie auf jeden Fall unseren individuellen Angebotsservice nutzen. Im Rahmen dieses Angebotsservices besprechen wir vor allem auch Finanzierungsalternativen (beispielsweise hinsichtlich anderer Sollzinsbindungen, Tilgungsraten usw.) und die Optimierungsmöglichkeiten (beispielsweise durch den Einsatz öffentlicher Fördermittel oder -in bestimmten Bundesländern- nachrangig absicherbarer KfW-Darlehen).

Zinsentwicklung Immobilienfinanzierungen

Hier finden Sie unsere Infografiken zu der Entwicklung der durchschnittlichen Baugeldzinsen seit 2006. Wenn Sie von uns eine Prognose für die Zukunft wünschen: da helfen wir Ihnen gerne weiter sobald wir unsere Kristallkugel wiedergefunden haben.

Weiterlesen

Welche Sollzinsbindung sollte man auswählen?

Angesichts der derzeit sehr niedrigen Zinsen raten wir unseren Kunden grundsätzlich zu möglichst langen Zinsbindungen von 15 Jahren oder länger. Allerdings kommt es auf die genauen Umstände Ihres Finanzierungsvorhabens und Ihre Risikobereitschaft an, welche Zinsbindungsfristen für Sie persönlich optimal sind.

Weiterlesen

Wie kann man bei einer Baufinanzierung Zinsen sparen?

Bei der Antwort auf diese Frage, muss man wissen, wie die Frage überhaupt gemeint ist. Geht es darum, bei der Finanzierung insgesamt möglichst wenig Zinsen zu zahlen oder geht es darum, den Zinssatz für ein bestimmtes Finanzierungsmodell noch weiter zu reduzieren?

Weiterlesen

Baufinanzierung: wie kann man sich vor steigenden Zinsen schützen?

Wir haben derzeit eine absolute Niedrigzinsphase bei Baufinanzierungen und jeder geht davon aus, dass es in Zukunft nur eine Richtung geben kann: nach oben. Ob es tatsächlich so kommen wird (und vor allem wann), weiß niemand vorherzusagen. Genauso wenig kann man vorhersagen, ob wir in absehbarer Zeit wieder in einer Hochzinsphase landen werden.

Weiterlesen

Zinsvergleich Verbraucherzentrale Hamburg

Die Verbraucherzentrale Hamburg vergleicht einmal wöchentlich Montags die aktuellen Zinskonditionen von diversen regionalen und überregionalen Finanzierungsvermittlern. Bei diesen Zinsvergleichen findet sich baufi-nord regelmäßig unter den Top-Anbietern (so nennt es die Verbraucherzentrale!)

Weiterlesen