Erster Arbeitstag bei Baufi-Nord für Kirsten Bach

01.08.2021 Heute hat Kirsten Bach offiziell ihren ersten Arbeitstag bei der Baufi-Nord GmbH. Frau Bach wird uns künftig vor allem bei der Abwicklung von Immobilienfinanzierungen für unsere Kunden in Deutschland, der Schweiz, Großbritannien und den VAE unterstützen.

Kirsten Bach ist sowohl gelernte Bankkauffrau als auch Sparkassenbetriebswirtin und bringt jede Menge Berufserfahrung für die neue Aufgabe bei uns mit. Zudem verfügt sie auch über die notwendige Gelassenheit und Routine, wenn es hier mal wieder hektisch wird (beispielsweise, wenn NotarteKirsten Bachrmine anstehen und schriftliche Finanzierungszusagen noch nicht vorliegen oder wenn Makler/Verkäufer -mal wieder- nicht alle Unterlagen zusammenbekommen).

Ein wichtiger Grund dafür, dass Kirsten nach mehr als 20 Tätigkeit für die Nospa (Nord-Ostsee-Sparkasse) zu uns gewechselt ist, ist die Möglichkeit - unabhängig von Corona-Bedingungen o.ä.- im Homeoffice arbeiten zu können. Das ist möglich, weil unsere Kunden ohnehin nicht gerade "um die Ecke" leben und die Finanzierungsabwicklung fast vollständig digitalisiert ist. Da spielt im Grunde gar keine Rolle mehr, wo der eigene Schreibtisch steht (Kirstens steht übrigens in der Nähe von Flensburg).

Ein weitere Grund für den Wechsel sind die flexiblen Arbeitszeiten bei uns. Wir arbeiten nicht "from nine to five", sondern projektbezogen. Da kann man dann zwischendurch auch mal Dinge erledigen, für die man sich als Bankangestellte(r) mindestens einen halben Tag frei nehmen müsste. Und die Pendelei zwischen Wohnort und Arbeitsplatz können wir alle uns auch sparen. Die Zeit, die dafür draufgeht, kann man sicher sinnvoller verbringen und der Umwelt kommt das auch noch zugute.

Ich selbst freue mich besonders auf die Zusammenarbeit, weil ich mich jetzt noch mehr auf die Beratung und Betreuung meiner eigenen Kunden konzentrieren kann. Gerade die Kundenbetreuung hat in letzter Zeit aufgrund des Tagesgeschäftes doch ein wenig gelitten.

Ihr

Olaf Varlemann

Geschäftsführer der Baufi-Nord GmbH